Sola 2020

Sonntag 16.08.2020

Sola-Gottesdienst

Nach dem Aufstehen wurde es auch schon Zeit, den Lagerplatz aufzuräumen und die Vorbereitungen für einen "Corona-konformen" SOLA-Gottesdienst zu treffen.

1,5m Abstand waren geboten und so mussten Sitzplätze ausgewiesen und auch Laufwege festgelegt werden.

Pünklich um 10 Uhr waren alle angemeldeten Personen da und der Gottesdienst startete. zum Stream geht es hier

Die Lagerband nahm alle Teilnehmenden mit vielen Bewegungen beim Singen mit hinein in das, was wir während diesem besonderen SOLA 2020 besonders vermisst hatten: das gemeinsame Feiern und die persönlichen Begegnungen.

Unsere SOLA-Familie entführte uns noch einmal in die vergangene Woche, und die vielen tollen Erlebnisse blühten ein weiteres Mal auf. 

Diese NextSteps gab Tony am Ende seiner Predigt jedem von uns mit auf den Weg:

  • Möchtest du das Geschenk des ewigen Lebens annehmen?
  • Gibst du mit deinem Leben Gott die Ehre?
  • Möchtest du bekennen, dass du dein Leben mit Gott leben möchtest und dich taufen lassen?
  • Erzähle anderen Menschen von dem, was du mit Gott erlebt hast.

Zwei Highlights während dem Gottesdienst waren die Auswertung der Logbücher des vergangenen Wandertags, sowie die Enthüllung der diesjährigen Lagerfahne. Hierzu haben die Teilnehmer bemalte Stoffstücke eingeschickt. Diese wurden zu einer großen und einzigartigen Fahne zusammen genäht. Falls du deinen bemalten Stoff noch nicht eingeschickt hast, kannst du das noch tun ;-).

Wir wünschen weiterhin tolle Ferien und freuen uns über weitere Bilder in der Cloud deiner Sola-Erlebnisse 2020.

Freitag 14.08.2020 - Die Gute Nachricht weitergeben

Lagerstory

Zu einem richtigen SOLA gehört natürlich eine Wasserschlacht im Bach. Besonders viel Spaß haben die Kinder natürlich auch, ihren Mitarbeiter nass zu machen :-)

Doch heute ist einer Teilnehmerin auch noch etwas dummes passiert: sie hat eine wichtige Nachricht nicht an die anderen weitergegeben – und hat selbst nicht danach gehandelt. So haben die Kinder leider eine tolle Zeit an der Badestelle im Blaubach verpasst, die sie sich eigentlich sehr gewünscht hatten.

Manchmal ist es mit der guten Nachricht von Jesus leider genau so… wir wissen Bescheid, aber erzählen es nicht weiter. Dabei ist es eigentlich garnicht so schwierig. Wir müssen uns nichts außergewöhnliches ausdenken. In der Andacht gab es ein super Beispiel: auch ein Postbote muss eigentlich nur das Paket ausliefern – nichts weiter.

Paketinhalt

Im Paket gibt es heute hausgemachte SOLA-Marmeldade, ein Armband und ein Kärtchen mit den Symbolen über die wir die letzten Tage gesprochen haben, und eine Anleitung mit Ideen zum kreativ werden.

Erlebnisse

Der Tag begann für viele mit leckerer selbstgemachter SOLA-Marmelade.

Die Kinder wurden heute herausgefordert, die gute Nachricht von Jesus, die sie in den letzten Tagen gehört haben, weiter zu erzählen. Das geht besonders gut mit den Symbolen der letzten Tage. Dass wir die immer im Kopf haben, hat jedes Kind ein Armband zur Erinnerung bekommen.

Außerdem wurde heute viel gebastelt und gewerkelt. Jeder konnte die Symbole ganz nach seinen eigenen Vorlieben basteln/bauen/bemalen/backen usw.

Morgen ist übrigens der auf dem SOLA sehr beliebte „Gammeltag“. Das ist ein Tag ohne Programm, den jeder verbringen darf, wie er am liebsten möchte. Vielleicht kann ja der ein oder andere Programmpunkt der letzten Tage nachgeholt oder nochmals durchgeführt werden :-)

Donnerstag 13.08.2020 - Will ich mit Jesus leben?

Die Lagerstory

Auf dem SOLA steht heute ein Spiel auf dem Programm. Kein klassisches Geländespiel, wie wir es von früheren SOLAs kennen, sondern ein spannendes Kartenspiel zum Thema „Ernte“. Es geht darum, rechtzeitig die richtige Entscheidung zu treffen: ernte ich mein Getreide und bringe es in Sicherheit, oder warte ich bis es zu spät ist und es durch ein Unwetter zerstört wird?

Auch in unserem Leben stehen wir vor der Entscheidung, ob wir die Vergebung durch Jesus annehmen und gemeinsam mit ihm durchs Leben gehen wollen.

Paketinhalt

Im Paket gibt es heute natürlich das extra fürs SOLA entwickelte Kartenspiel.

Erlebnisse

Für die SOLA-Teilnehmer beginnt das Tagesprogramm immer mit einer „Stillen Zeit“, sie dürfen mit Hilfe der Anleitung im Lagerheft in der Bibel lesen, beten und einfach Zeit mit Gott verbringen. Wenn man sich dafür mit Freunden trifft, macht es besonders viel Spaß, über Gott zu reden und nochmals über das Thema vom Vortag nachzudenken.

Als nächstes werden die Videos für den neuen Tag angeschaut, die passwortgeschützt auf dem SOLA-USB-Stick gespeichert sind.

Und danach kann das Programm, das im Tagespaket enthalten ist ausgeführt werden. Heute ist das Kartenspiel an der Reihe. Wer trifft rechtzeitig die richtige Entscheidung?

Am Abend gab haben wir uns noch online per Lifestream zum Singen mit der Lagerband getroffen. Da kam ganzschön SOLA-Stimmung auf. Hier kannst du dir den Lifestream nochmals anschauen:

Sola - Lobpreisabend

Mittwoch 12.08.2020 - Jesus gab alles für mich

Die Lagerstory

Die beiden Kinder sind wieder sauber, haben sich wieder vertragen und die beiden Teile der Fahne wurden zusammengenäht. So konnte die SOLA-Familie endlich gemeinsam die Fahne aufstellen. In der Nacht hatten sie Nachtwache und haben die gemeinsame Zeit am Lagerfeuer sichtlich genossen.

In der Andacht haben wir gehört, wie Jesus unsere Schuld vergibt. Er wäscht uns wieder ganz sauber. Und er ist wie der Faden, der die beiden getrennten Fahnenstücke wieder zusammennäht.

Paketinhalt

Im Paket gibt es heute eine Stockbrotteig-Backmischung für gemeinsame Stunden am Lagerfeuer, und eine Schnur, mit der der „Kreuzbund“ geübt werden kann.

Erlebnisse

Auch zu Hause konnte heute die selbstgebaute Feuerstelle ausgiebig genutzt werden. Viele haben das mitgelieferte Stockbrot genossen. Doch auch weitere kreative Ideen wurden umgesetzt: Marshmallows, Schokobanane, Würstchen, ja sogar Schokofondue funktionieren ganz ausgezeichnet :-)

Wer noch weitere Ideen braucht, wie er die Feuerstelle in den nächsten Tagen noch nutzen kann, der darf auf der Cloud (dort wo man die Fotos hochladen kann) noch ein paar Videos von unseren Freunden vom SOLA Mannheim anschauen.

Außerdem wurden heute passend zum Tagesthema viele kreative Kreuze gebastelt.

Dienstag 11.08.2020 - von Gott getrennt

Die Lagerstory

Heute startet der Tag mit Lagerbau: Die Kinder hämmern, sägen und bauen gemeinsam Bänke, Vorzelte und selbstverständlich den höchsten Fahnenmasten auf dem Lagerplatz. Doch wer darf die Fahne an den Masten binden?  Es kommt zu einem Streit und die Fahne reißt entzwei. So wie die zwei Fahnenteile durch den Streit getrennt von einander sind, sind auch wir von Gott getrennt.

Paketinhalt

Heute gab es ein Bauset für eine kleine Feuerstelle und ein Stück Fahnenstoff zum bemalen.

Erlebnisse des Tages

Zuhause wurde auch fleißig gehämmert und gemalt. So entstanden tolle Feuerstellen. Der Fahnenstoff durfte frei gestalltet werden und wird bis zum Abschlussgottesdienst am Sonntag 16.08. von den Mitarbeitern zu einer großen Fahne zusammengenäht. Ihr dürft gespannt sein, wie die dann aussieht. :-))

Montag 10.08.2020 - Gott liebt mich

Die Lagerstory

Endlich das Lager erreicht! Doch dieses Jahr scheint noch mehr anders zu sein. Unsere SOLA-Familie darf ihr Zelt selbst aufbauen. Erschöpft und glücklich liegen die Mädels am Abend in ihren Schlafsäcken und tauschen sich noch über den Tag aus. So ein Zelt ist toll: es bietet Sicherheit vor Regen und es ist in der Nacht nicht so kalt wie unter freiem Himmel. Gott hat auch ein "Himmels-Zelt" über uns gespannt, um uns zu zeigen, wie lieb er uns hat.  

Paketinhalt

Silofolie und Schnur genügen, um ein tolles Zelt zu bauen.

Erlebnisse des Tages

Ganz unterschiedlich und kreativ sehen die Übernachtungsstellen aus - richtig gemütliche Plätze! Wer bereits ein Zelt aufgebaut hatte, nutze die Plane einfach als Wasser-Rutsche... sehr kreativ :-))

Sonntag 09.08.2020 - Gott hat die Welt gemacht

Die Lagerstory

Alle Teilnehmer haben einen USB-Stick mit passwortgeschützten Ordnern erhalten. Jeden Tag wird ein Passwort veröffentlicht, mit dem ein Ordner geöffnet werden kann. Inhalt des Ordners ist täglich eine Andacht, ein Video unserer Lagerstory und unterschiedliche Informationen zum geplanten Programm. 

Jetzt aber zur Lagerstory:

Die SOLA-Familie (so nennen wir unsere Kleingruppen auf dem Zeltlager - normalerweise etwa 20 Kids und 8 Mitarbeiter) aus dem Video hat einen Tag in der Natur erlebt, die Gott so wunderschön für uns gemacht hat. Nach dem Einstieg ging es los zur Zwei-Tages-Tour. Wir können gespannt sein, was sie in den nächsten Tagen noch so erleben werden.

Paketinhalt

Die Ausrüstung für den Tag und das Logbuch für die Tour waren im heutigen Paket enthalten:

Erlebnisse des Tages

Viele Sola-Teilnehmer haben sich gemeinsam mit ihren Familien auf den Weg zur Sola-Survival-Tour gemacht. Es gab einige Herausforderungen zu meistern und viele Dinge zu entdecken die wir vom SOLA kennen. Von wandern auf schmalen Waldwegen, über Wasserschlacht am Bach, Gruppenfotos und Wettrennen den Berg hoch war alles dabei. Die Kinder und sogar manche Eltern konnten ihren Mut in luftiger Höhe unter Beweis stellen. Wer bis zum Ende durchgehalten hat, wurde mit einer wunderschönen Aussicht und einem kühlen Lüftchen auf dem Altenbergturm belohnt.

Der Countdown läuft

…nur noch wenige Tage, bis das SOLA 2020 startet! Etwas anders als gewöhnlich – aber nicht weniger spannend.

Alle angemeldeten Kinder haben bereits ihre Pakete erhalten und durften schon den ersten Umschlag öffnen. Bis es dann am Sonntag so richtig losgeht, kommt hier noch ein exklusiver Einblick in die Vorbereitungen der letzten Monate. Es wurde fleißig geplant, gefilmt, geschnitten, gebaut, geschrieben und gepackt – auch für uns Mitarbeiter z.T. ganz neue Herausforderungen ;)

so wurden die Pakete für dich gepackt

ein Umaschlag zum sofort öffnen!

doch alles begann einige Wochen zuvor...

Sola 2020

Update

Passwörter im Überblick

Sonntag, 09.08.2020    

  • Küchenzelt

Montag, 10.08.2020  

  • Schokobanane

Dinstag, 12.08.2020

  • Lagerfeuer

Mittwoch, 13.08.2020

  • Geländespiel

Donnerstag, 14.08.2020

  • Essensschlange

Freitag, 15.08.2020

  • Technikkoffer

Sonntag, 16.08.2020

  • Überfall

Um Ihr Besuchserlebnis auf unserer Seite zu optimieren, können Sie hier in den Einsatz von Werkzeugen zur Optimierung und Analyse Ihres Website-Besuchs einwilligen. Details dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung